Neues bei den Offizieren

 

 

 

Offiziersausflug vom 22.07.2017

 

Bilder von unserer Offizierstour zur Zeche Westfalen in Ahlen findet ihr in der " Galerie ".

Ein großes DANKESCHÖN an alle die diese sehr schöne Tour organisiert oder bei der Durchführung geholfen haben !!!

 


Offiziersausflug am 22.07.2017 in die Zeche Ahlen

Liebe Offiziere,

Ich freue mich Euch mitteilen zu können, das wir uns am 22.07.2017 um 14 Uhr im Bürgerhaus treffen und um 14:20 Uhr von dort nach Ahlen zu fahren. Helmut Sudan hat sich bereit erklärt einen Bus zu fahren wo 25 Personen mitfahren können. Wenn es mehr Teilnehmer als Platz im Bus gibt, müssen wir noch Fahrgemeinschaften bilden. Ich stelle mich da jetzt schon zur Verfügung sollte es notwendig sein.

Selbstverständlich dürfen unsere Frauen auch daran teilnehmen. Wie bereits auf der Offiziersversammlung bekannt gegeben, fahren wir zur Zeche nach Ahlen. Nach einer Führung die ca. 90 Minuten dauert, werden wir anschliessend zurück nach Oelde fahren. Leider ist es nicht möglich Kaffee und Kuchen zu uns zu nehmen, weil der Gastronom in Ahlen zu der Zeit Urlaub hat. Zurück in Oelde gehen wir ins Bürgerhaus, wo wir den Abend mit interessanten Gesprächen, einem leckeren Abendessen und bei dem einen oder anderen Kaltgetränk ausklingen lassen wollen. Bitte gebt bei Eurer Anmeldung auch das Menü an welches wir dann vorbestellen.

 

Menü 1: Bunter Salatteller mit Hähnchenbruststreifen

Menü 2: Hähnchenbrustfilet mit Currysauce und Früchten, dazu Kroketten

Menü 3: Schweineschnitzel mit Champignons, Zwiebeln, herzhaften Speck und Kroketten

Menü 4: Schweineschnitzel mit Champignonrahmsauce und Kroketten

 

Ich freue mich auf einen schönen Ausflug mit Euch.

 

 

 


Offizierstour 2015

Am 11. Juli trafen sich die Offiziere bei herrlichem Gildewetter zur Tour 2015.

Startpunkt war um 14.00 Uhr auf unserem Schützenplatz.

Noch während es die ersten Getränke gab kam auch schon unsere Mitfahrgelegenheit vorgefahren.

Ein Planwagen gezogen von 4 Kaltblütern. Sehr schön anzusehen.

Die Getränke wurden verstaut und dann ging es auch schon los. Für die Pferde gab es dann auf dem

Hof Knoche eine kleine Verschnaufpause, die sie sich auch verdient hatten.

Es ging dann wieder zurück zum Schützenplatz. Eine schöne Tour bei der man sich viel zu erzählen hatte.

Am Platz angekommen ging es zum Tennisheim.

Dort gab es Kaffee und selbstgemachten Kuchen zur Stärkung für das nun anstehende Bogenschießen.

Mit diesem, für uns doch sehr ungewöhnlichen Sportgerät, gab es viel zu lachen und zu staunen.

Beim anschließenden Abendessen, ebenfalls im Tennisheim, wurden dann die Schießergebnisse

diskutiert und es wurde auch sonst viel miteinander geredet und gelacht.

Hier ging dann auch eine super schöne und super organisierte Tour zu Ende.

Danke an alle die bei der Organisation geholfen haben.

 

Bilder findet ihr in der "Bildergalerie"

 

 


Radtour der Offiziere 30.08.2014

Treffpunkt bei Brockmanns

 

Am 30. August fand die diesjährige Radtour der Offiziere statt. Nachdem wir uns bei unserem Oberst getroffen und das erste Mal gestärkt haben, ging es los Richtung Möhler.

Nach ein paar Kilometern, kamen wir zum Landgasthof "Lönne", der exklusiv für unsere Truppe öffnete. Als alle wieder bereit waren, fuhren wir Richtung Lette, wo der stellvertretende Oberst mit leckerem Kaffee und Kuchen aufwartete.

Zügig ging es dann auf die letzte Etappe nach Oelde. Ein kurzer, spontaner Zwischenstop bei Hunkenschroers und weiter zum Kurenholtweg. Im Vereinshaus des Kleingärtnervereins, wurden wir mit gezapftem Pils, rustikalem Grillfleisch und frischen Salaten versorgt.

Gildewetter, geht eigentlich anders! Aber, wir konnten dem Petrus immer wieder ein Schnippchen schlagen und kamen recht trocken ins Ziel.

Ein großer Dank an alle Spender und Vorbereiter! Es hat wieder Spaß gemacht!

 

Weitere Bilder


Radtour der Offiziere 06.07.2013

 

 

Am 06.Juli startete pünktlich um 15.00 Uhr die Radtour der Offiziere.

Gestartet wurde wieder bei Gerda & Heinz Elbracht und es ging in die Gegend um Haus Geist. Dann weiter Richtung Ostenfelde, Lette und schließlich zurück durch den Geisterholz zum Wasserturm wo die Radtour endete und der gemütliche Teil begann.

Unterwegs hatten die Organisatoren immer wieder ihre Helfer postiert damit unsere Pausen nicht zu trocken ausfielen. Zur Halbzeit wurde auch für Kaffee und Kuchen gesorgt. Was das Wetter angeht gab es überhaupt keinen Grund sich zu beschweren, bestellt war Gilde Wetter und geliefert wurde strahlender Sonnenschein und blauer Himmel. Danke an alle Helfer für die super organisierte Radtour.

Es war einfach schön !!!

 

 Bilder findet ihr in der " Bildergalerie

 

 


Radtour der Offiziere 19.05.2012

 

Am 19.05.2012 trafen sich bei herrlichem Gilde Wetter 30 Teilnehmer bei Gerda und Heinz Elbracht zur Offiziersradtour. Es ging zunächst durch`s Geisterholz in Richtung Landhagen und weiter Richtung Lette.

Unterwegs wurde wieder vorbildlich mit Erfrischungsgetränken für die Teilnehmer gesorgt.

In Lette angekommen machten wir dann eine größere Pause bei unserem Oberst . Dort stand für uns neben Kaffee auch sehr leckerer Kuchen bereit. Natürlich gab es auch hier die Möglichkeit Erfrischungsgetränke zu sich zu nehmen.

Alsbald radelten dann alle wieder Richtung Oelde zum Brauhaus. Hier hatte dann jeder die Möglichkeit etwas vom Buffet zu essen oder sich etwas aus der Karte zu bestellen. Es wurden viele Geschichten erzählt und Gespräche geführt bevor sich die Gruppe bedingt durch das Champions - League Finale Bayern / Chelsea auflöste.

Es war wieder eine super organisierte Radtour und hier sagen wir „ Dankeschön „ an alle Helfer !!!

 

Bilder findet ihr in der " Bildergalerie "

 


Versammlung der Offiziere 20.04.2012

Unser Oberst Rolf Combrink hatte alle Offiziere der Schützengilde zu einer Versammlung eingeladen.

Treffpunkt war am 20.04.2012 das Vereinsheim der Kleingartenanlage Kurenholt.

Es galt einige Themen zu besprechen, z.B. die Altersstruktur und die Beteiligung der Offiziere.

Auch wurden wieder einige Helfer für diverse Aufgaben gesucht und auch gefunden.

Neben der anstehenden Radtour stand natürlich auch das diesjährige Schützenfest auf dem

Nachdem die wichtigen und dringenden Anliegen unseres Oberst nun geregelt waren wurde aus der

Versammlung bei Fassbier und Steaks/Würstchen noch ein sehr geselliger Abend.


Radtour der Offiziere 14.05.2011

 

 

Unser Oberst hatte für den 14.05.20011 seine Offizier zu einer Radtour eingeladen.

Start war bei Erwin Husmann. Nachdem jeder ein paar „ Erfrischungsgetränke „ zu sich genommen hatte ging es auch schon Los. Zuerst Richtung Bergeler und weiter zum Autohof im Aurea Gewerbegebiet.

Hier hatte jeder die Möglichkeit sich mit Kaffee und Kuchen zu stärken. Einige bevorzugten auch ein leckeres Fischbrötchen zur Stärkung. Dann ging es wieder Richtung Oelde.

Nach einigen Pausen, wieder mit „ Erfrischungsgetränken „ endete die Tour beim „ Wasserturm „.

Hier wurde dann für das leibliche Wohl der Offiziere gesorgt und ein netter Samstagnachmittag ging zu Ende.

Wir freuen uns schon auf die nächste Tour !!!