Neues bei der Schützengilde 2015

 

 

 

10.12.2015:

Am 10. Dezember gab es wieder eine Weihnachtsfeier unserer Senioren. Diese fand, wie schon im leztem Jahr, auf dem Malzboden bei Potts statt.

Einen Bericht hierzu findet ihr unter " Senioren " und Bilder gibt es in der " Bildergalerie ".

 

 

 

Oelder Weihnachtsmarkt rund um das Rathaus

 

Die Schützengilde ist auch 2015 wieder mit einem Stand vertreten an dem es, wie schon in den vergangenen Jahren, Super leckere Reibekuchen gibt. Wer dann auch noch Lust auf einen Glühwein oder Jagertee hat ist in der Glühweinecke auf der Ruggestraße herzlich willkommen.

Wir wünschen allen guten Hunger und viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt und in der " Glühweinecke ".

Die Uhrzeiten und Daten entnehmt bitte den Flyern. 

Bild wurde freundlicherweise von „ Pilotfisch.net „ zur Verfügung gestellt.
Bild wurde freundlicherweise von „ Pilotfisch.net „ zur Verfügung gestellt.

 

 

Weihnachtsfeier der Gilde-Senioren

 

Die Seniorengemeinschaft der Schützengilde Oelde 1955 e.V. lädt ihre Mitglieder

für Donnerstag, den 10. Dezember, zur alljährlichen Weihnachtsfeier incl. Buffet

auf den Malzboden der „Pott's Brauerei“ ein.

Beginn ist um 18.00 Uhr.

 

Anmeldungen sind unbedingt erforderlich!!!

 

Diese nehmen Werner Garthoff unter 02522/831506 und Günter Wittelmann unter 02522/4786 kurzfristig entgegen.

 

 

 

28.11.2015: Nikolausknobeln

 

Das alljährliche Nikolausknobeln  /  Doppelkopfturnier der Schützengilde findet in diesem Jahr

am  Samstag dem 28. November im Bürgerhaus statt.

Auf die Teilnehmer warten wieder attraktive und zahlreiche Preise die es zu gewinnen gilt. 

Beginn ist ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus.

 

 

 

 

 

 

 

 

15.11.2014 : Volkstrauertag

Zur Gedenkfeier am Ehrenmal treffen wir uns ab 11:15 Uhr in Uniform am Badeweg.

( Wenn das Wetter es zulässt, sonst mit schwarzer Hose, dunkeleJacke und Hut ) 

Abmarsch zum Ehrenmal ist dann gegen 11.20 Uhr.

 

 

 

27.10.2015:

Die erste " Elefantenrunde " hat stattgefunden

 

Das erste Treffen aller Ehrenvorsitzenden und Ehrenobristen sowie Ehrenvorstandsmitglieder ( Elefantenrunde ) der Oelder Schützenvereine

hat am 21.10.2015 stattgefunden und war von Herbert Bergmann

und Helmut Sudan organisiert worden.

Bei schönem Herbstwetter fuhren die Teilnehmer mit dem Kullermobil des Ahmenhorster Schützenvereins durch das Oelder Schützenland zur Haltestelle "Gaststätte Hoher Hagen".

Sehr schnell sprach man über alte Schützenfestzeiten und Frühschoppenbesuche und so manches Döneken wurde zum Besten gegeben.

Auch die vielen gemeinsamen Veranstaltungen die man mit allen Oelder Schützenvereinen organisiert hat wie z.B. die Stadtschützenfeste oder das erste und beste Kreisschützenfest anlässlich der Landesgartenschau

lies man Revuepassieren.

Allen Teilnehmern war deutlich anzumerken das Ihnen das Schützenwesen weiterhin sehr am Herzen liegt.

Ein Dank aus dieser Runde ging auch an den Schützenverein Ahmenhorst der das 6. Oelder Stadtschützenfest ganz hervorragend durchgeführt hat.

Das zweite Treffen findet 2016 statt und wird von der Schützengesellschaft organisiert.

 

 

 

 

 

 

Einladung zum Herbstfest der Schützengilde

 

 

 

 

02.- 03. Oktober Stadtschützenfest

 

Die Schützengilde Oelde gratuliert Uwe I. Opitz , dem neuen Stadtschützenkönig 2015 / 20 ganz herzlich und wünscht ihm alles Gute sowie schöne und erfolgreiche 5 Jahre.

Bilder findet ihr wie immer in der Galerie !

 

 

 

 

 

Zum Start des Stadtschützenfestes treffen wir uns am Freitag um 17.45 Uhr am Festplatz in Ahmenhorst.

 

Am Samstag treffen wir uns zum Sternmarsch um 13.00 Uhr am Hermann-Johenning Platz.

 

 

 

 

Plakat und Flyer zum Stadtschützenfest 

 

 

 

 

18.09.2015:

Am Freitag dem 18. September findet die Mitgliederversammlung der Schützengilde statt.

Beginn ist 19.30 Uhr im Bürgerhaus.

 

 

 

06.09.2015:

Am Sonntag dem 06. September 2015 treffen wir uns zur Stadtprozession um 09.15 Uhr an St. Joseph.

Nach dem Gottesdienst nehmen wir an der Prozession zu St. Johannes teil.

Um zahlreiche Teilnahme bittet der Vorstand !

 

 

 

18.08.2015:

Vom 18.08. - 21.08.2015 waren unsere Seniorn wieder on Tour. 

Die Gilde-Senioren besuchten bei herrlichem Wetter im Dreiländereck Frankreich, Luxemburg und Deutschland die Städte Saarbrücken, Luxemburg, Metz und Trier, bequem und gut betreut im Reisebus der Fa. David.

 

Mehr Infos findet ihr unter Abteilungen " Senioren " und Bilder gibt es in der " Bildergalerie ". 

 

 

 

09.08.2015:

 

Die Schützengilde Oelde hat ein neues Königspaar.

 

 

Peter III. Brockmann  &  Ines I. Lehmköster 

 

 

 

Die Schützengilde Oelde sagt " Herzlichen Glückwunsch " und Horrido !!!!!

 

 

 

 

24.07.2015:

Zum Marschieren Üben trafen sich am 24.7.2015 wieder zahlreiche Mitglieder der Schützengilde bei Pott`s. 

Kurz vor dem Schützenfest hat somit  jeder die Möglichkeit sich auf das Fest vorzubereiten und noch einmal das Marschieren, das richtige Grüßen usw. unter fachkundiger Aufsicht und Anleitung  zu Üben.

Im Anschluss daran gab es noch einen geselligen Abend bei dem auch viel gelacht und erzählt wurde und das natürlich mit Getränken von der Pott` Brauerei.

 

Bilder gibt es in der " Bildergalerie "  

 

 

 

 

11.07.2015:

Am 11. Juli trafen sich die Offiziere bei herrlichem Gildewetter zur Tour 2015.

Startpunkt war um 14.00 Uhr auf unserem Schützenplatz.

Noch während es die ersten Getränke gab kam auch schon unsere Mitfahrgelegenheit vorgefahren.

Wer jetzt mehr erfahren möchte findet weitere Infos unter Abteilungen " Offiziere ".

 

Bilder gibt es in der " Bildergalerie "

 

 

 

10.07.2015:

Die Schützengilde lädt zur Mitgliederversammlung vor dem Fest ein !!!

Beginn ist um 19.30 Uhr im Bürgerhaus.

 

 

 

28.05.2015:

Die Gilde Senioren waren mit dem Rad unterwegs.

Unter dem Menüpunkt Abteilungen " Senioren " findet ihr weitere Infos und Bilder.

 

Bilder gibt es auch in der " Bildergalerie "

 

 

 

16.05.2015:

Am Samstag dem 16.05.2015 traf sich die Ehrengarde gegen 15.00 Uhr bei ihrem Spieß Frank Hunkenschroer.

Bis die ganze Truppe zusammen war gab es, um die Zeit zu überbrücken, schon mal für jeden ein Bierchen.

In der ersten Regenpause ging es dann auch schon los. Mit dem Rad Richtung Ostenfelde.

Wie es weiter geht findet ihr unter Abteilungen " Neues in der Ehrengarde ".

 

Bilder findet ihr in der " Bildergalerie "

 

 

 

 

 

02.05.2015:

Die Schützengilde lud am 02. Mai  zum Biwak nach Strickers ein.

Das erstmals von der Damengarde ausgerichtete Biwak lockte bei schönem Wetter viele Schützenschwestern und Schützenbrüder an die frische Luft.

Für alle war es ein gemütlicher Abend mit vielen schönen Gesprächen und Geschichten. 

 

Bilder findet ihr in der " Bildergalerie ".

 

 

 

11.04.2015:

Umbauarbeiten am Festplatz

 

Am 11.April haben die Schützengilde und die Schützengesellschaft mit Umbauarbeiten am Festplatz begonnen.

Man war sich einig das an der Situation, wie man zur Vogelstange kommt, etwas geändert werden muss.

Kurzerhand wurde ein gepflasterter Weg beschlossen der den Bereich Vogelstange mit dem Bereich des bereits gepflasterten Weges

am Tennisplatz verbindet.

Ende der Baumaßnahme inklusive umgebauten Kugelfang und Zaun war dann pünktlich zu unserem Schützenfest.

Die ein oder andere Sache zog sich dann doch länger hin als von vielen erwartet.

Hervorzuheben ist an dieser Stelle ganz besonders die gute Zusammenarbeit von Schützengilde und Schützengesellschaft.

 

Weitere Bilder findet ihr in der " Bildergalerie ".

 

 

 

 

21.03.2015:

Vergleichsschießen von 6 Damengarden

 

Unsere Damengarde hat in diesem Jahr zum Vergleichsschießen nach Oelde eingeladen.

Geschossen wurde in 6er Gruppen mit dem Luftgewehr, davon ein Streichergebnis.

Auf dem Schießstand in Ahmenhorst gab es Kaffee und Kuchen, nette Gespräche, neue Kontakte und natürlich wurde auch geschossen.

Unsere Damen belegten einen hervorragenden 2. Platz !!!

 

Weitere Infos, Bilder und Ergebnisse findet ihr unter Abteilungen " Neues in der Damengarde ".

 

 

 

06.02.2015:

Jahreshauptversammlung der Schützengilde

 

„ Klaus Köller als Vorsitzender bestätigt „

 

 

„ Wo Menschen so ungezwungen, unverkrampft und freundlich miteinander umgehen möchte ich dabei sein „, sagte Wolfgang Bovekamp

am Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung der Schützengilde im Oelder Bürgerhaus.

Er wurde für seine 25-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt, woraufhin er die Beweggründe für seinen Beitritt 1990 erläuterte.

„ Teamgeist und Zusammenhalt sind für mich in der Schützengilde immer spürbar gewesen“, lobte Bovekamp das Vereinsleben.

Außer ihm wurden noch sechs weitere Mitglieder für ihre 25-jährige Treue geehrt: Ria Rickmann, Heinz-Werner Bunse, Jürgen Demski, Michael Gröne, Manfred Hausmann und Martin Hegemann.

Bei den Wahlen übernahm der Ehrenvorsitzende Helmut Droste die Leitung, da neben dem Schriftführer und einem Kleiderwart auch der Vorsitzende gewählt wurde. Er bedankte sich zunächst beim Vorstand, bei den einzelnen Abteilungen und den Mitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement und erinnerte an das für ihn historische Vogelschießen im vergangenen Jahr. „ Für unseren amtierenden König Frank II. Schneidereit und seiner Königin Karola I. Hütig ist ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen „, sagte er.

Gemeinsam schossen sie den Vogel von der Stange.

Für das Amt des Vorsitzenden schlug Helmut Droste für weitere drei Jahre Klaus Köller vor.“ Er ist in große Fußstapfen getreten und hat diese noch breiter getreten „ sagte der Ehrenvorsitzende.

Bei der anschließenden Abstimmung wurde Klaus Köller einstimmig von der Versammlung wiedergewählt.

Er bedankte sich für das Vertrauen.

Sandra Brockmann, die als Schriftführerin drei Jahre lang alles zu Papier gebracht hatte, legte ihr Amt nieder und wurde von Karola Hütig abgelöst.

Den Posten des Kleiderwarts übernahm Dietmar Pernak.

In ihren Berichten ließen Klaus Köller, Oberst Peter Brockmann und die übrigen Abteilungen das Schützenjahr 2014 Revue passieren und gaben einen Ausblick auf das anstehende Jahr.

Den Kassenbericht verlas Kassierer Burkhard Mackel woraufhin der Vorstand entlastet wurde. Zudem bat der Vorsitzende um Verständnis, dass der Schützenplatz momentan geschlossen sei, damit der Platz so erhalten bleiben könne, wie er sei.